Stoere Binken Design

HP Press Website und Webshop

Klant: EPAC

Stoere Binken hat das Rebranding der HP-Press-Website und des HP-Press -Webshops gestaltet - beides sind die wichtigsten Kommunikationskanäle und damit die Speerspitze des Marketings von HP-Press. HP Press ist der offizielle Herausgeber der HP ExpertOne Zertifizierung, Bücher und HP Studien- und Prüfungsordnung für Unternehmen und IT-Fachleute.

Webshop 2.0

Nach der für uns erfolgreichen Ausschreibung, war es unsere Aufgabe den bereits vorhandenen HP-Press-Webshop neu zu gestalten und zu verbessern. Die Benutzerstatistik über die schon zwei Jahre alte Website sprach Bände: die Website entsprach nicht den Vorstellungen und der Umsatz blieb hinter den Erwartungen zurück.

Bei einem Webshop dreht sich alles um Verführung: die Zielgruppe zu motivieren online Produkte zu kaufen, genannt Konvertion. Wir haben daher den Warenkorb auf der Homepage attraktiver gemacht, den Buchautoren eine eigene Profilseite gegeben, persönliche Bewertungen von Experts hinzugefügt und den Kaufvorgang verkürzt und vereinfacht. Helle Top-Banner (Helden) mit klarem Aufruf zu Aktionen und unsere 3D Buch Vorlage bieten Kontinuität in die visuelle Präsentation.

Warenkorb

Wir haben durch unsere Analyse und smart rebranding Usability, Marken-Erfahrung und damit des Umsatzes zu wissen. Bei HP ist unsere Arbeit, die offiziell als "Best-Case-Szenario" und "erfolgreiche Webdesign" gesehen.

Premium-Angebot-partner

EPAC ist das Premium-Angebot-Partner von HP für ihre IT-Bücher. Sie schreiben, Drucken und verkaufen diese für HP. neben der EPAC-Internetseite, die wir entworfen haben auch eine Reihe von Nonfiction Bücher, die verkauft werden auf der Website.

Internationales Projekt

Vor allem Spaß an diesem Projekt war das internationale Projektteam. Unsere Kunden sind Amerikaner, der Marketing Manager-HP und EPAC ist Französisch, die Holländer und wir selbst sind russische Programmierer. Die manchmal sehr schöne Situationen bei Skype Beratung.

Rene hat sehr schnell verstanden, die Einschränkungen und Bedürfnisse eines großen Konzerns in Bezug auf branding, aber er schaffte es, eine persönliche und besondere Note verleihen die Entwürfe, die sie einzigartig und weltweit geschätzt.

Anne-Sophie Gombart Marketingleiter EPAC Europa

rene

Creative director

Website

Deel dit artikel

P G